Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Henning Fritz

erklärt Neuronavi

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Bernd Lambrecht

über die Geschichten aus Hirnschmalz


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Sportmedizin und Hirnschmalz

Blue News Interview mit Dr. med. Kurt Mosetter

Sport von Anfang an - ein Leben lang

Spektrum Gesundheit Interview mit Dr. Sabine Kubesch

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

MENTAL STARK LERNEN

10 Tipps zum selbstregulierten Lernen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Lerntipp 1:

Aufschieberitis? Nein Danke!

Warte nicht, bis du Lust hast zu lernen und die Hausaufgaben zu machen. Fang einfach an! Je früher du loslegst, desto früher hast du Freizeit!
Überlege dir, womit du dich nach dem Lernen belohnen kannst.
Arbeite mit dem Hausaufgabenplaner.
Lege eine Reihenfolge für die Aufgaben fest
und hake ab, was du erledigt hast.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Lerntipp 2:

Gut geplant ist halb gewonnen

Plane für die Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Tests drei Lerntage ein. Nutze dafür deinen Monatsplaner.


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Lerntipp 3: 

Lass dich nicht ablenken!

Lernen braucht Aufmerksamkeit!
Vermeide beim Lernen jede Ablenkung.
Räume vorher deinen Schreibtisch auf.
Schalte ab, was stört (z.B. Handy, Musik, Tablet, Fernseher)
und mach die Tür zu!

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Lerntipp 4:

Lernen braucht Wiederholung

Das Gehirn lernt durch Wiederholung.
Deshalb kommt es beim Lernen auf jede Übungseinheit an.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Lerntipp 5:

Lernen im Schlaf

Das Gehirn lernt nach dem Lernen selbstständig weiter. Dafür braucht es Ruhe und Schlaf! Lege deshalb nach der Schule oder nach dem Lernen zu Hause eine Pause ein, aber ohne Handy oder Laptop.
Wiederhole vor dem Einschlafen noch einmal konzentriert, was du am nächsten Tag wissen musst.
Mach direkt im Anschluss das Licht aus und schlafe ein.


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Lerntipp 6:

In die Tiefe gehen

Erkläre dir selbst oder jemand anderem, was du gelernt hast oder was du bei einer Aufgabe machen musst. Schreibe kleine Spickzettel, lass dich abfragen und wende, wenn möglich, das Gelernte selbstständig an.
Je intensiver und vielfältiger du dich mit dem Lernstoff beschäftigst, desto besser bleibt er im Gedächtnis.


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Lerntipp 7:

Beweg dich

Mach Sport! Beweg dich vor, zwischen und beim Lernen.
So fällt das Lernen leichter.


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Lerntipp 8:

Leicht kann jeder

Nimm Herausforderungen beim Lernen an!
Bleib dran, auch wenn du für eine Aufgabe länger brauchst,
sie schwierig ist oder dir langweilig vorkommt.
Zeig, was du kannst!
Die Belohnung kommt später.


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Lerntipp 9:

Fehler sind wertvoll 

Alle machen Fehler!
Schau dir deine Fehler genau an.
Dann erkennst  du, warum du sie gemacht hast
und kannst sie beim nächsten Mal vermeiden.


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Lerntipp 10:

Mach's wie in der Prüfung

Simuliere beim Lernen die Situation bei der Prüfung und Klassenarbeit!
Stell dir die Atmosphäre und typische Gefühle wie Aufregung oder Zeitdruck vor. Lerne für die Klassenarbeit am Schreibtisch, übe die Präsentation im Stehen, vor "Publikum" und mit den Medien, die du einsetzen wirst.
Dann kannst du dein Wissen in der Klassenarbeit, bei Referaten oder in der Prüfung leichter abrufen.